WIE FUNKTIONIERT DER ANKAUF-PROZESS?

Ankunft im Austellungsraum

ANKUNFT DES KUNDEN IN EINER UNSERER FILIALEN

Bei der Ankunft werden Sie, wenn Sie ein Fahrzeug verkaufen möchten, von einem unserer Experten der Verkauf/Ankauf-Abteilung in Empfang genommen, der Sie über den gesamten Ablauf informiert.

Dokumentenprüfung

DOKUMENTEN- UND IDENTITÄTSPRÜFUNG

Zuerst werden die Zulassungsdaten ihres Fahrzeugs und die dazugehörigen Angaben überprüft. Es wird auch festgestellt, ob das Fahrzeug schon einmal in einen Unfall verwickelt war. Ebenso dazu gehört natürlich auch die Prüfung, ob Sie der eingetragene Eigentümer sind. Ist dies nicht der Fall, benötigen wir eine notariell beglaubigte Vollmacht des Eigentümers, der im Typenschein eingetragen ist.

Probefahrt

PROBEFAHRT DURCH EINEN UNSERER KFZ-TECHNIKER

Sobald die grundlegenden Unterlagen von uns gesichtet wurden, prüft ein KFZ-Techniker das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs. Dazu gehören zum Beispiel die allgemeinen Lenkeigenschaften oder die Funktionstüchtigkeit aller wichtigen Systeme und Zubehörteile. Diese Probefahrt dauert üblicherweise nur 10 bis 15 Minuten.

Hintergrund- und Kilometerprüfung

PRÜFUNG DER HISTORIE UND DES KILOMETERSTANDES

Während Ihr Auto bei der Probefahrt ist, prüfen wir ob alle technischen Inspektionen vollständig durchgeführt wurden, ob der richtige Kilometerstand am Kilometerzähler angezeigt wird und ob das Fahrzeug vielleicht noch finanziert wird (über ein Darlehen oder Leasing).

Inspektion

INSPEKTION IN UNSERER FACHWERKSTATT

Nach der Probefahrt kommt das Fahrzeug zur Inspektion. Wir prüfen es gründlich auf mögliche Mängel und bestimmte Verschleißerscheinungen. Das tun wir, um festzustellen welche Instandsetzungs-, Wartungs- und Reparaturarbeiten wir am Fahrzeug vornehmen müssen, damit es sich in einem technisch einwandfreien Zustand befindet. Nur dann können wir es mit unserer beliebten 5-Jahres-Garantie einem unserer Kunden anbieten.

Diagnose und Unfallprüfung

ÜBERPRÜFUNG MIT ELEKTRONISCHEM DIAGNOSE-SYSTEM

Ein weiterer Bestandteil die Überprüfung mit einem elektronischen Diagnosesystem – Dies erfolgt an einem speziellen Diagnose-Platz in unserer Fachwerkstatt. Bei dieser Prüfung können Fahrzeugmängel, Fehlfunktionen in Systemen und Aggregaten und gefährliche Zustände aus dem Fahrzeug ausgelesen werden, die eventuell bei der optischen Inspektion nicht festgestellt werden konnten.

Preiskalkulation (Schätzung)

PREISKALKULATION (SCHÄTZUNG)

Der Preis, den wir Ihnen für Ihr Fahrzeug anbieten können, berücksichtigt selbstverständlich die Ergebnisse aller von uns durchgeführten Fahrzeugprüfungen sowie andere allgemeine Informationen zum Auto (Alter, Kilometerstand, Farbe, Ausstattung, und viele weitere Faktoren). Der Preis spiegelt außerdem Angebot und Nachfrage anderer Fahrzeughändler für Fahrzeuge wieder die dem Ihren ähnlich sind. Wir berücksichtigen all diese Faktoren, um Ihnen den höchstmöglichen Preis für Ihr Fahrzeug anbieten zu können.

Verkaufsentscheidung des Kunden

IHRE VERKAUFSENTSCHEIDUNG

Als Verkäufer erhalten Sie selbstverständlich volle Einsicht in die Informationen unserer Fahrzeugprüfungen sowie die Analyse des Marktwerts Ihres Autos. Sie erhalten von unseren Experten auch eine ausführliche Erläuterung über die Gründe für den von uns ermittelten Fahrzeugpreis. Unsere Statistik zeigt, dass 90% der Kunden mit unserem Preisangebot zufrieden sind!

Barzahlung

BARZAHLUNG ODER EINTAUSCHPRÄMIE

Wenn Sie mit dem von uns angebotenen Preis für Ihr Fahrzeug einverstanden sind, unterzeichnen Sie unseren Kaufvertrag und der Kaufpreis wird Ihnen in bar oder per Banküberweisung ausgezahlt. Falls Sie sich für den Kauf eines neuen Fahrzeuges (ob Neu- oder Gebrauchtwagen) bei uns entscheiden, kann der Betrag auch mit dem Kaufpreis gegengerechnet werden! Der gesamte Vorgang dauert in der Regel ungefähr eine Stunde.

Lassen Sie jetzt Ihr Fahrzeug schätzen